Rund um Ihre Forderung

Inkasso

Wir kümmern uns nicht nur um Ihr Recht, sondern auch um Ihr Geld

Unbezahlte Rechnungen sind nicht nur ein Ärgernis sondergleichen, sondern kosten Sie zusätzlich Zeit und Personal.

Seit Bestehen der Rechtsanwaltskanzlei Dory & Kollegen sind wir erfolgreich im Bereich des bundesweiten Forderungseinzugs tätig. Im Gegensatz zu einem Inkassobüro können wir Anwälte und unsere geschulten Mitarbeiter sofort alle rechtlichen Register ziehen, damit Sie zu Ihrem Recht kommen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit Schuldnern kennen wir die verschiedensten Schuldnertricks und wissen damit bestens umzugehen. Wir können nicht nur rechtlich alle Register ziehen und alle Möglichkeiten prüfen, sondern sorgen auch tatsächlich dafür, dass Sie Ihr Geld erhalten.

Denn teilweise gibt es nicht nur die Möglichkeit beim Schuldner selbst zu vollstrecken, sondern es bieten sich auch Möglichkeiten an, das Geld über Ehepartner zu vollstrecken, zumindest bei bestimmten Verträgen und Geschäften. Damit das möglich ist, ist es von Vorteil einen Rechtsberater wie uns an Ihrer Seite zu haben, der hier schnell reagiert und Ihre Ansprüche bestmöglich durchsetzt.

Inkasso durch Anwälte ist kompetentes, zuverlässiges und effizientes Forderungsmanagement aus einer Hand. Sie erhalten nicht nur eine individuelle und kompetente Bearbeitung Ihres jeweiligen Einzelfalls, sondern wir übernehmen ab Verzug des Schuldners das komplette Mahnwesen, die Durchsetzung des Anspruchs bei Gericht und die anschließende Zwangsvollstreckung. Damit verstehen wir insbesondere auch den Umgang mit dem Insolvenzrisiko des jeweiligen Schuldners und den daraus für den Gläubiger resultierenden Gefahren. Da die Überwachung ab der Übertragung des Mandats bei uns liegt, führt dies bei Ihnen zu einer Zeit- und Kostenersparnis. Sie werden fortlaufend über den Forderungseinzug informiert, ansonsten müssen Sie sich um nichts weiter mehr kümmern.

Im Gegensatz zu Inkassobüros unterfallen wir als Rechtsanwälte nicht den Beschränkungen des Rechtsberatungsgesetzes. Wir dürfen Sie umfassend rechtlich beraten und gerichtlich vertreten. Anders als bei der Forderungsbeitreibung durch Inkassobüros erfolgt keine separate Beauftragung externer Rechtsanwälte für die Einleitung des gerichtlichen Verfahrens. Unsere Tätigkeit ist im Rahmen des Verzugs des Schuldners zur Wahrung Ihrer Rechte erforderlich, zweckmäßig und deshalb neben der Hauptforderung als Verzugsschaden vom Schuldner zu erstatten. Reine Inkassodienste geraten dagegen immer wieder in die Kritik an der Gebührenpraxis. Trotz überwiegend standardisierter und vorformulierter Textbausteine verlangen Inkassodienste für ihre Schreiben oft unverhältnismäßig hohe Gebühren.

Sprechen Sie uns an und nutzen Sie unser Wissen und unsere Fachkompetenz im Rahmen der Forderungsbeitreibung. Wir vertreten sowohl mittelständische Unternehmen als auch Einzelmandanten. Wir stellen Ihnen auch gerne ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre gesamte Inkasso- und Mahnabteilung zur Verfügung.